Beschreibung

 200 Schülerinnen und Schüler beim Multi-Super-Zirkel „Der Wettbewerb“ am Start

 Der bekannte Fernsehmoderator Markus Brock moderiert die Veranstaltung

Am Freitag, dem 20. Oktober (11.00 Uhr Vorrunde; 14.00Uhr Finale) werden in der Sonnenberghalle in Angelbachtal gemischte Mannschaften (Mädchen und Jungen in zwei Alterskategorien Klassenstufe 5/6 und 7/8) erstmals im Multi-Super-Zirkel, einem Teamwettbewerb mit 4 Disziplinen gegeneinander antreten.

Mannschaften aus Karlsruhe, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen, Nordheim, Heilbronn, Obersulm, Pforzheim, Sinsheim und Angelbachtal kämpfen an diesem Tag um die Wanderpokale und wertvolle Teampreise. Teambildung, Integration, Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und Medienbildung sind die Leitmotive in diesem Wettbewerb.

Die Eintrittskarte zur Veranstaltung ist ein kurzer Videoclip, der die Schüler bei der Durchführung des Multi-Super-Zirkels zeigt. Die besten Videoclips werden außerdem mit einem Medienpreis ausgezeichnet.

Sowohl für sportlichen Siegermannschaft als auch für die Medienpreissieger winken wertvolle Preise wie Teilnahme am Jugendfilmfestival in Stuttgart, Besuch eines Bundesligaspiels der TSG Hoffenheim, Eintrittskarten zur Badewelt und zum Autotechnikmuseum Sinsheim sowie die Teilnahme an einem Digitalworkshop am Landesmedienzentrum. Veranstalter ist Nachhaltige Bildung und Schulentwicklung (nbs e.V.) in Kooperation mit der Gemeinde Angelbachtal und der Sonnenbergschule.Diese Veranstaltung hat Pilotcharakter. Die Informationen sowie Imagefim auf der Homepage www.nbs-bw.de ermöglichen es jeder Schule und jedem Sportverein eigenständig diesen Wettbewerb durchzuführen.

 

Was ist das Besondere dieses Wettbewerbs? Jungen und Mädchen können in gemischten Mannschaften zusammen agieren, unabhängig von Körpergewicht und Größe.

Die einfachen Regeln, minimaler Geräteaufwand erfordern keine langwierigen Übungseinheiten, um ein Erfolgserlebnis zu erreichen.

Für welche Gelegenheiten eignet sich dieser Wettbewerb besonders?

Sportunterricht, Schulwettbewerbe, Startup-Veranstaltung mit VKL-Klassen, Rahmenprogramm bei Kulturfesten, Meisterschaften im Rahmen eines Sporttages, Vereinswettbewerb in Kooperationen mit Schulen, Wettbewerb auch in nur „einer“ Disziplin.

 

08.30 -16.00 Uhr Begleitende Ausstellung 11.00 Uhr Vorrunde 14.00 Uhr Finalwettbewerbe 15:30 Uhr Siegerehrung

 

Kommentare
Sortiere nach: 
Per Seite:
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Information
Startdatum20.10.2017 08:30
Enddatum20.10.2017 16:00
Bewertungen
0 votes
Teilen