Beitragsansicht

Trinkwasserförderung

Bau der Förderleitung vom „Kindlesbrunnen“ in Richtung Hochbehälter Münzesheim ist nahezu abgeschlossen

Kraichtal (sn). Die gute Nachricht vorweg: Wie Stadtwerke-Mitarbeiter Bernd Wöhrle mitteilte, sind die Erneuerungsarbeiten an der Trinkwasserförderleitung vom „Kindlesbrunnen“ in Richtung Hochbehälter Münzesheim ohne besondere Vorkommnisse verlaufen.

Mit den Bauarbeiten war am 20. Februar begonnen worden, wobei die Leitung von der Firma Naumann aus Ittlingen in den gemeindeeigenen, bestehenden Feld- und Graswegen verlegt wurde. Die zuvor angegebene Bauzeit von rund zwei Monaten konnte eingehalten werden. „Der Umschluss an die neue Leitung erfolgt Ende März. Vollends abgeschlossen sollen die Arbeiten in den Osterferien mit dem Umbau des Schieberkreuzes in der Oberen Hofstadt werden“, so Wassermeister Sven Oswald

 

 

BU: Die Bauarbeiten am „Kindlesbrunnen“ in Münzesheim sollen in den Osterferien komplett abgeschlossen werden.

***

Anzeige:

Bitte beachten Sie die Partnerseite  https://portal-genial.com

Hier finden Sie viele Artikel aus den Kategorien MultiMedia, LebensART, Fuba-Empfangstechnik und mehr.... zu güstigen Preisen für den Endverbraucher.

Kraichgau-info 29.03.2017 0 206
Kommentare
Sortiere nach: 
Per Seite:
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Bewertungen
0 votes
Aktionen
Teilen
Categories
Kraichgau-info (620 beiträge)
Neckar-Odenwald-info (1 beiträge)
_Reisen