Beitragsansicht

Syrische Flüchtlinge bedanken sich

Auch wenn die Flüchtlinge in der Messe Halle 6 nur für eine sehr kurze Zeit in Sinsheim untergebracht wurden, ließ es sich eine Delegation von Syrern nicht nehmen, sich bei Oberbürgermeister Jörg Albrecht, stellvertretend für die ganze Sinsheimer Bevölkerung, für die herzliche Gastfreundschaft zu bedanken.

Ein syrischer pensionierter Jurist, von den syrischen Bewohnern der temporären Erstaufnahmestelle liebevoll „Godfather“ genannt, organisierte zusammen mit einer Delegation von circa 10 Syrern Dankesplakate in mehreren Sprachen und überbrachte diese persönlich Oberbürgermeister Albrecht.

Ihm war es ein ganz besonderes Anliegen, der Sinsheimer Bevölkerung und den Helfern vor Ort für ihren großen Einsatz und die immense Gastfreundschaft zu danken.

„Mit dieser großen Geste der Anerkennung hätten wir nicht gerechnet, “ so Oberbürgermeister Albrecht gerührt.

Gerne gibt er die Dankesworte an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Organisationen weiter und wünscht allen Flüchtlingen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.



Bildunterschrift: Ein Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern und der Sinsheimer Bevölkerung wurde stellvertretend an Oberbürgermeister Jörg Albrecht und Dezernatsleiter Tobias Schutz überbracht.

Kraichgau-info 15.09.2015 0 851
Kommentare
Sortiere nach: 
Per Seite:
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Post info
15.09.2015 (vor 1161 Tagen)
Bewertungen
0 votes
Aktionen
Teilen
Categories
Kraichgau-info (642 beiträge)
Neckar-Odenwald-info (1 beiträge)
_Reisen