Beitragsansicht

Jahrmarkt mit neuen Impulsen

Der St.-Ulrichs-Jahrmarkt in Östringen, der demnächst vom 11. bis 14. Juli wieder zum Anziehungspunkt für die ganze Region wird, wartet dieses Jahr mit etlichen Neuerungen auf.

Dank einer gemeinsamen Initiative der teilnehmenden Ortsvereine, der Gewerbetreibenden und der Stadtverwaltung erwartet die Besucher das ganze Wochenende über ein vielfältiges Musik- und Unterhaltungsprogramm, mit dem der traditionsreiche Krämer- und Schaustellermarkt weiter aufgewertet wird.

Während die fahrenden Händler mit ihren schmuck ausstaffierten Ständen und einem vielfältigen Angebot in gewohnter Weise die Straßen und Gassen rund um den Kirchberg säumen und die klassischen Schaustellergeschäfte wie das Etagenkarussell, der Autoscooter und die Schiffschaukel zum Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche werden, kommen bei den auf dem Markt vertretenen Vereinen die unterschiedlichsten musikalischen und kulinarischen Geschmäcker auf ihre Kosten.

Samstags wird der Jahrmarkt um 17 Uhr mit einem Böllerschießen sowie mit dem Anstich eines Fasses Freibier durch Bürgermeister Felix Geider auf dem Kirchbergplatz eröffnet.

Auf der Open-Air-Bühne vor dem Rathaus beginnt der musikalische Reigen ab 19 Uhr mit Easy Jazz, Blues, Reggae, Rock und Latin von der Band XPDition, ab 20.30 Uhr folgt die Ü30-Sause mit DJ Tom Herbig.

Zur selben Zeit tritt im Zelt des Musikvereins im Kindergartenhof das Robert Ahl Trio auf und sowohl bei der Hofparty des Kraftsportvereins am Steinacker wie auch bei den Ministranten in der Gartenstraße sorgen DJ´s nonstop für prächtige Stimmung.

Am Sonntagnachmittag beginnt das Markttreiben schon am Vormittag, vor dem Rathaus geht es ab 15 Uhr „musikAHLisch“ mit der Musikschule Robert Ahl weiter und im Kindergartenhof wechseln sich ab 16 Uhr das Jugendorchester des einheimischen Musikvereins sowie die Blaskapellen aus Rettigheim und Tiefenbach ab.

Auf dem Kirchbergplatz zeigt die Musical-AG der Realschule ab 17 Uhr Ausschnitte aus ihrem aktuellen Stück Hairspray und Hans-Joachim Blatz gibt um 18 Uhr ein Drehorgelkonzert. Ab 19 Uhr ist zwischen Pfarrkirche und Rathaus wieder Party mit DJ Tom Herbig angesagt und die Gastronomen vom Café Brasil halten ihr Publikum mit Rock und Pop von den Achtzigern bis heute in Bewegung.

Montags spielt beim Musikverein ab 18 Uhr die Lion Square Stompers Dixie Band, ab halb acht folgt dort der Auftritt des Musikvereins Eichelberg.

Während am Kirchberg um 20 Uhr Rainer Kraft und Sascha Krebs auf der Bühne stehen, sorgen sowohl beim Kraftsportverein wie auch im Café Brasil nochmals die DJ´s für Furore.

Zum Finale des Jahrmarkts am Dienstag gibt es vormittags für die Kinder Freifahrten auf dem altehrwürdigen Etagenkarussell der Mannheimer Schaustellerfamilie Schmidt, das seit vielen Jahren das Wahrzeichen des Östringer Ulrichsmarkts ist, während sich am Abend traditionell vor allem die Einheimischen noch einmal auf dem Marktgelände treffen.

Kraichgau-info 30.06.2015 0 1460
Kommentare
Sortiere nach: 
Per Seite:
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Post info
30.06.2015 (vor 1237 Tagen)
Bewertungen
0 votes
Aktionen
Teilen
Categories
Kraichgau-info (642 beiträge)
Neckar-Odenwald-info (1 beiträge)
_Reisen